Cuno-Raabe-Schule Fulda
   Musikalische Grundschule mit Eingangsstufe
 
 
 

Christlicher evangelischer Feiertag: Buß- und Bettag

Der Buß- und Bettag ist für evangelische Christen ein Tag der Besinnung. Sie denken über ihre eigenen Fehler nach und darüber, wie sie etwas besser machen können.

Am Buß- und Bettag geht es darum, Fehler einzusehen, sie zu bereuen und die Verantwortung für eine Schuld zu übernehmen.  Sie sollen sich  an diesem Tag besonders gründlich Gedanken darüber machen, wie sie Fehler künftig vermeiden und sich besser verhalten können als bisher. Büßen heißt nämlich, sich für das Gute im Leben zu entscheiden.

Viele Christen erzählen Gott im Gebet von ihren Fehlern und bitten ihn darin um Vergebung und um Hilfe, in Zukunft vieles besser zu machen. Die einen beten zuhause für sich alleine. Andere beten in der Kirche im Gottesdienst mit anderen gemeinsam.




Reli-Pinnwand
Startseite


 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos