Training für Olympia - auf Cunos Schulkanal

Liebe Kinder,
ich wünsche euch ein gesundes, frohes und neues Jahr!
Leider können wir uns auf unbestimmte Zeit erstmal nicht in der Halle treffen. Das findet ihr bestimmt blöd. Ich auch!

Damit wir fit bleiben, möchte ich euch gerne ein paar Übungen an die Hand geben!

In den nächsten Wochen wollen wir nämlich für Olympia trainieren!

Viel Spaß beim Üben und bleibt bitte alle gesund!

Euer Herr Konz

 

"Speerwerfen"

Du brauchst:
3 Wurfgeräte (z.B. Kuscheltiere, leere Eierkarton, etc.), einen Raum mit einer Tür

Los geht's! 



 

zum Aufwärmen 


Das Speerwerfen trainieren wir unter dem diesem Link. Du wirst mich nicht gleich erkennen, weil ich mich verkleidet habe und einen anderen Namen benutze!  ;)

 "Biathlon"

Das ist eine Kombination aus Langlauf und Schießen.

Du brauchst: Deinen Schulranzen, ein Küchenhandtuch und drei Wurfgeschosse (z.B. Kuscheltiere, Kissen, etc.).

Ich hoffe, ihr werdet genauso viele Spaß haben wie meine Kinder. Mit ihnen probiere ich nämlich immer erstmal alles aus ;)

Los geht's! 


Zum Aufwärmen:

Hier musst du deinen Namen "turnen": Hinter jedem Buchstaben steht eine Übung, die du machen darfst. 

Wenn du noch Lust hast, darfst du auch gerne die Namen deiner Familienmitglieder turnen.

Mit diesem Link startest du dein Biathlon-Training.

"Ski-Slalom"

Beim Skifahren braucht man einen sehr guten Gleichgewichtssinn. Auch wenn du vielleicht noch kein Ski gefahren bist, wirst du viel Spaß an den Übungen haben, und dein Gleichgewichtssinn wird sich verbessern. :)

Du brauchst: 2 verschiedenfarbige Geschirrhandtücher

Los geht's!

Zuerst druckst du bitte den von Frau Van Gerwen entworfenen "Bewegungswürfel" aus und bastelst ihn zusammen.
Wenn der Kleber getrocknet ist, kann es losgehen...

Wirf deinen "Bewegungswürfel" und mache die Übung, die darauf zu sehen ist. Das kannst du beliebig oft wiederholen. Meine Kinder haben 10mal gewürfelt. Das schaffst du bestimmt auch!

Mit dem Link startest du dein Ski-Slalom-Training.

 "Bobfahren"

Du warst bestimmt schon mal Schlittenfahren. Das macht viel Spaß, kann aber auch sehr anstrengend sein. Beim Bobfahren braucht man noch mehr Kraft. Das Trainieren wir heute :)

Du brauchst: Einen Stuhl

Los geht's!


Zum Aufwärmen:

  • Laufe 10mal um den Stuhl herum!
  • Laufe 10mal anders herum!
  • Krieche 5mal unter dem Stuhl durch!
  • Setze dich 10mal auf den Stuhl und stehe wieder auf!
  • Stelle dich mit einem Bein auf den Stuhl! Schaffst du es mit dem rechten oder mit dem linken Bein länger? Tipp: Deine Mama oder dein Papa stoppen die Zeit!

Mit dem nächsten Link startest du dein Bobfahrer-Training.

Seid gespannt! 

Demnächst findet ihr hier mehr!

Bis bald! Euer Herr Konz


Seitenanfang
Cunos Schulkanal
Startseite
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos