Kindergarten

Als Grundschule nehmen wir viele Kinder auf, die vorher eine Kindertageseinrichtung besucht haben. In den letzten Jahren kommen immer wieder Flüchtlingskinder, die keinen Kindergarten besucht haben und noch in keinem Schulsystem waren. Die Situation der Kindertagesstätten hat sich in den letzten Jahren sehr verändert. Obwohl es oder gerade weil es einen Rechtsanspruch auf einen Kindergartenplatz gibt, ist die Anzahl der Einrichtungen gewachsen, mit denen wir zusammenarbeiten. Zum einen besuchen die Kinder unseres Einzugsgebiets die Kindergärten St. Elisabeth, St. Pius (beide katholische Trägerschaft) und Die Hobbits (städtische Trägerschaft). Darüber hinaus kommen Kinder aus weiteren 12 Einrichtungen, die sich im ganzen Stadtgebiet befinden. Die meisten Kinder werden in die Kita Wirbelwind gefahren, die sich im Westen im Münsterfeld befindet. Diese Kinder sind meistens Flüchtlinge, die aufgrund der Wartelisten der Stadtteilkindergärten im wohnortnahen Umfeld keinen Betreuungsplatz bekamen. 

Name der   Kita

Homepage

Leiter*in

St.   Elisabeth

  

 

www.st-elisabeth-fulda.de/fuldastelisabeth/Kindergaerten/Kindertagesstaette-St.Elisabeth.php

 

Frau Völker

St. Pius

 

http://www.bistum-fulda.de/fuldastpius/03_Leben-in-der-Gemeinde/Kindergarten.php

Frau Münch

Die Hobbits

 

https://www.fulda.de/unsere-stadt/kindertagesbetreuung-schulen/kindertagesstaetten/kita-die-hobbits/

Frau Groß

Kita Wirbelwind

 

https://awo-fulda.de/begegnungsstaetten/kita/

Frau Schönmeier 

 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos