Cuno-Raabe-Schule Fulda
   Musikalische Grundschule mit Eingangsstufe
 
 
 

Schnitzeljagd durch die Fuldaer Ortsteile Ostend und Ziehers-Süd

In den letzten Tagen vor den Weihnachtsferien jagten etliche Klassen bei bestem sonnigen Winterwetter durch die Fuldaer Stadtteile Ostend und Ziehers-Süd. Dazu eingeladen hatte das Mütterzentrum (Mütze e.V.), welches kürzlich in das renovierte Gebäude am Gallasiniring 30 eingezogen ist. 

Für einige Kinder war es das erste Mal, eine Schnitzeljagd zu spielen und entdeckten, wie viel Spaß es bereitet, das neue Ziel zu suchen. So ganz nebenbei lernten sie wichtige Gebäude und Straßen ihrer Wohn-Umgebung kennen. 

Am Bürgerzentrum Ziehers-Süd in der Dingelstedtstraße 12 startete die Ralley. Die mit Liebe bepflanzten und dekorierten Hochbeete sind in der letzten Zeit aufgestellt worden und werden von Paten gepflegt. Patin Frau Hauser erzählte während sie Verblühtes abschnitt, dass das Pflegen des Hochbeetes sie mit Freude erfüllt und dass immer mal wieder ein paar Neupflanzungen geplant sind, eben wie in einem richtigen Garten. Bedingung ist natürlich, dass man nur mit den Augen sich die Hochbeete ansieht und nichts abreißt oder zerstört. So bleiben die Hochbeete für alle Bürger ein toller Blickfang. In den nächsten Monaten sollen noch weitere Hochbeete aufgestellt werden.

Auf dem Rundweg fiel sehr positiv auf, dass die öffentlichen Gebäude renoviert sind, die Parkanlagen gepflegt bzw. Beete neu bepflanzt wurden sowie der Tunnel unter der B27 frisch mit einem Graffiti-Bild passend zu den Ortsteilen gestaltet wurde. 

Besonders kunstvoll gestaltete Mosaikbänke wurden ebenfalls in der Umgebung aufgestellt. Sie wurden von geschickten einheimischen Menschen mit Migrationshintergrund in vielen Arbeitsstunden hergestellt. In der schwierigen Zeit auf Arbeitssuche wollen sie ihre Fähigkeiten und ihr Können für die Gemeinschaft aller einbringen. Die Kinder lernten, dass die Bänke keine Klettergerüste sind, sondern eine Einladung zum Sitzen, Ausruhen und Wohlfühlen sein sollen. Vielseitige Klettergelegenheiten bieten in den Wohngebieten die Spielplätze an unserer Cuno-Raabe-Schule, an der Ecke des Gallasinirings und am Eisenbahn-Spielplatz.

Ein großes Dankeschön gilt Hüsne vom Mütterzentrum und Iryna vom Bürgerzentrum Ziehers-Süd. Die beiden haben die tolle 2. Runde der Schnitzeljagd zusammengestellt.

Weitere Infos unter https://muetze-fulda.de und https://awo-fulda.de/








Startseite


 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos